Beratungsgremium

Der Jugend- und Schülerwettbewerb wird aktiv beraten und unterstützt von

  • Jochen Hartloff (Justizminister a.D., M. d. LT Rheinland-Pfalz)
  • Univ.-Prof. Dr. Karin Bräu (Universität Mainz Institut für Erziehungswissenschaft, Schulpädagogik)
  • Frau Waltraud Fesser (Verbraucherschutz)
  • Dr. Matthias Wallich (Ethik- und Deutschlehrer)