Der diesjährige Wettbewerbstitel lautet: „Die Geschichte des Anderen“.

 

Erstellt einen Beitrag zu einem Thema eurer Wahl, das zu dem vorgegebenen Wettbewerbstitel passt.

 

Ob ihr eine Freundin/ einen Freund interviewt, der etwas interessantes erlebt hat, in ein Flüchtlingsheim geht und mit Jugendlichen dort ein Projekt auf die Beine stellt- also die "Geschichte" im Sinne einer Erzählung seht, oder euch die Geschichte der Maya anschaut und diese thematisiert und somit die "Geschichte" anderer im historischen Sinne betrachtet, ist dabei ganz euch überlassen.

 

Einige Impulse für euren Beitrag

 

Die Geschichte

  • ... eines Menschen mit Behinderung
  • ... eines Flüchtlings/ einer Flüchtlingsfamilie
  • ... euerer Großeltern
  • ... eines Nachbarlandes oder eines anderen Landes
  • ... einer anderen Stadt (z.B. Wiesbaden, Berlin)
  • ... einer anderen Religion
  • ... eines Indianers/ Aborigines
  • ... eines Zugehörigen einer Minderheit
  • ... eines/ einer jungen Unternehmerin
  • ... einer Politikerin/ eines Politikers
  • ... einer/ eines Jugendlichen, die/ der sich radikalisiert
  • ... eines Mobbing-Opfers
  • ... eines/ einer Alleinerziehenden
  • ... einer Staatsmacht
  • ... eines/ einer unheilbar Kranken
  • ... oder eines anderen kreativen Themas eurer Wahl!

Ihr entscheidet über die Form eures Beitrags.

Achtet bei euren Werken auf folgende Kriterien/ Vorgaben.